Impressionen der Rennstrecke

Unsere Offroad-Strecke befindet sich im Sportpark Katzenaue in Eisenach (Werner-Aßmann-Halle und Stadion sind im Stadtgebiet ausgeschlildert). Die Strecke entspricht den aktuellen DMC-Anforderungen an Strecken, auf welchen Meisterschaftsläufe in den Klassen Offroad-Verbrenner, sowie Elektro im Maßstab 1:8 (OR8, ORT sowie ORE8B und ORE8T) ausgetragen werden. Somit sind wir in befähigt Rennen vom kleinen Freundschaftslauf bis hin zur Deutschen Meisterschaft auszurichten.
Das grundlegenden Layout der heutigen Strecke wurde im Jahr 2004 festgelegt. Die Freigabe für den Fahrbetrieb auf der neuen Strecke, folgte nach Fertigstellung aller Arbeiten in 2005. Seit dem wurden einige Änderungen am Layout sowie natürlich Ausbesserungsarbeiten vorgenommen.

Natürlich kann unsere Strecke auch von anderen Offroad-Fahrzeugen befahren werden. So zum Beispiel von Monstertrucks und Modellen kleinerer Maßstäbe aber auch das Fahren mit Großmodellen ist erlaubt.

Ein paar Fotos von der ORE8B DM im Sommer 2014: Foto-Galerie DM 2014

Stand: Sommer 2016

Streckendaten

  • Länge: ca. 250 m
  • Breite: 3,0 - 4,0 m
  • Belag: Rasengitter (62%), Lehm-Boden (30%), Steinpflaster (8%)
  • Hindernisse: großer Holz-Table mit Gummi-Belag, Eck-Table mit Holz-Auffahrt, 7er-Kombination, Pflastersteilkurve, Step-up Sprung
  • Begrenzung: Beton-Curbs, Beton-Kantensteine
  • Besonderheiten: Erhöhte Boxengasse, Überdachter Fahrerstand
  • Baujahr: 2005, Südpassage in 2012 komplett erneuert, Nordteil 2013/14 erbaut
  • Zeitnahme: AMBrc4 (Race Control 2004 einschließlich Monitoring-System)
  • Fahrerstand für 12 Fahrer mit integrieter Rennleitung und Zeitnahme

 

letzte Lehm-Erneuerung

Saisonpause 2016/17

 

Adresse

An der Katzenaue
Sportpark Katzenaue, Station und Werner Assmann-Halle (im Stadtgebiet ausgeschildert)
99817 Eisenach

GPS: 50°59'04.0''N, 10°18'26.1''O (50.984397, 10.307193)