Satzung

- Satzung -

§ 1 Name und Sitz:

Der Verein führt den Namen „RC Racing Club Eisenach e.V.“. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden. Sitz des Vereins ist Eisenach

§ 2 Zweck:

Zweck des Vereins ist die Förderung und Pflege des Modellsports. Er veranstaltet hierzu Treffen zum Erfahrungsaustausch, Trainingsveranstaltungen und Wettkämpfe und führt alle ihm zur Erreichung des Vereinszwecks geeignet erscheinenden Maßnahmen durch.

§ 3 Gemeinnützigkeit:

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes “Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabeordnung. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für satzungsmäßige Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

§ 4 Geschäftsjahr:

Geschäftsjahr des Vereins ist das Geschäftsjahr. Das erste Rumpfgeschäftsjahr endet am 31.Dezember 1996.

§ 5 Mitgliedschaft:

  1. Mitglied des Vereins kann jede natürliche Person und jede juristische Person des privaten oder öffentlichen Rechts werden.
  2. Über den schriftlichen Antrag entscheidet der Vorstand. Die Mitgliedschaft wird erworben durch Aushändigung einer Mitgliedskarte.
  3. Die Mitgliedschaft endet
    a. mit dem Tod des Mitglieds,
    b. durch schriftliche Austrittserklärung, gerichtet an ein Vorstandsmitglied, sie ist unter Einhaltung einer
    Kündigungsfrist von 3 Monaten zulässig,

    c. durch Ausschluss aus dem Verein
  4. Ein Mitglied, das in erheblichen Maße gegen die Vereinsinteressen verstoßen hat, kann durch Beschluss des Vorstandes aus dem Verein ausgeschlossen werden.

§ 6 Organe:

Die Organe des Vereins sind:

  1. Der Vorstand
  2. Die Mitgliederversammlung

§ 7 Der Vorstand:

  1. Der Vorstand des Vereins besteht aus dem ersten Vorsitzenden, dem zweiten Vorsitzenden uns dem dritten Vorsitzenden.
  2. Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung auf die Dauer von 2 Jahren gewählt. Er bleibt solange im Amt bis eine Neuwahl erfolgt.

§ 9 Die Mitgliederversammlung:

  1. Die Mitgliederversammlung ist jährlich vom 1. Vorsitzenden unter Einhaltung einer Einladungsfrist von 2 Wochen per Email einzuberufen.
  2. Die Mitgliederversammlung hat insbesondere folgende Aufgaben:
    a. Genehmigung des Haushaltsplanes für das kommende Geschäftsjahr,
    b. Wahl des Vorstandes (alle 2 Jahre)
    c. Festsetzung der Höhe des Mitgliedsbeitrags,
    d. Beschlüsse über Satzungsänderungen und Vereinsauflösung.
  3. Der Vorstand hat unverzüglich eine Mitgliederversammlung einzuberufen, wenn das Vereinsinteresse es erfordert.
  4. Über die Beschlüsse der Mitgliederversammlung ist Protokoll aufzunehmen, das vom Versammlungsleiter und vom Protokollführer zu unterzeichen ist.

§ 10 Mitgliedsbeiträge:

Die Mitgliedsbeiträge sind jeweils monatlich oder jährlich am 1.Werktag eines Monats oder Jahres im voraus fällig. Neumitglieder zahlen eine einmalige Aufnahmegebühr von 20€ (Kinder und Jugendliche 10€). Der monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt 10€ für Erwachsene und 5€ für Kinder und Jugendliche bis zum 18.Lebensjahr.

§ 11 Auflösung des Vereins und Anfall des Vereinsvermögens:

Bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins oder bei Wegfall seines bisherigen Zweckes fällt das Vermögen des Vereins an die Stadt Eisenach, die es unmittelbar und ausschließlich zur Förderung der Jugend und des Sports zu verwenden hat.

Festgestellt am 15. März 2008